Im Volkshaus gibt es seit dem 01.02.2008 einen vom Hauptraum abgetrennten, aber einsehbaren Bereich, in dem das Rauchen gestattet ist.

Dieser Nebenraum ist mit einer Holz-Glas-Konstruktion und einer entsprechenden Tür vom Hauptraum abgetrennt und mit einer zusätzlichen Luftreinigungsanlage ausgestattet. Diese Anlage verhindert, zusätzlich zur natürlichen Be-und Entlüftung über ein Fenster und eine weitere Außentür, eine allzu starke Beeinträchtigung des Wohlbefindens sowohl für Nichtraucher als auch für rauchende Gäste selbst. Damit gehen wir deutlich über die gesetzlichen Vorgaben zum Nichtraucherschutz hinaus.

Der Raum bietet ca. 40 Sitzplätze. Gäste sollten bei zukünftigen Reservierungen darauf hinweisen, ob Sie lieber im Nichtraucher-, oder Raucherbereich sitzen wollen. Natürlich ist es kein Muss, in diesem Raum zu rauchen. Er kann auch für Gruppen (bis ca. 40 Personen) komplett reserviert werden, die sich dann entscheiden, dort einen rauchfreien Aufenthalt zu verbringen.

Der abgetrennte Raum bietet nur dort konsumierenden Gästen die Möglichkeit auch an Ihrem Platz zu rauchen. Gäste mit Platz im Hauptraum bitten wir zum Rauchen in den Außenbereich vor oder hinter unserem Lokal.